Der Verlobungsring     Verloben mit Persönlichkeit

„Ja” die schönste Antwort auf eine sehr persönliche Frage.

Der Verlobungsring, Symbol Ihrer Liebe, verleiht diesem Moment einen Hauch ewigen Zaubers.

Damit es ihr persönlicher Verlobungsring wird, beraten wir Sie gerne und ausführlich.
Soll er aus Gold oder Platin sein? Welcher Farbton ist der richtige, möchten Sie einen der
wärmeren Goldfarbtöne oder lieber einen Ring in hellem Weißgold oder platinfarben? Welche Steingröße kommt in Frage und in welcher Qualitätsstufe?

Wählen Sie ganz entspannt und unkompliziert Ihren Verlobungsring. Wir möchten dass es eine erfreuliche Entscheidung wird die diesen Tag zu einem denkwürdigen Erlebnis werden lässt.

Ganz zum Schluss, falls der Verlobungsring Ihrer Liebsten doch nicht passen sollte, so ermöglichen wir problemlos einen späteren Tausch.




Die bekanntesten Ausführungen



Die bekanntesten Ausführungen


Classic

Der wahrscheinlich bekannteste Verlobungsring ist ein Brillant-Solitair in einer Sechser-Krappenfassung. Abgewandelt gibt es ihn mit Fünfer- Vierer- oder Dreierfassung und mit unterschiedlichen Ringschienen.


Design



Design

Ein Brillant, gehalten allein durch die Spannkraft des edlen Materials. Schwebend gehalten, strahlt der kostbare Stein nach allen Seiten. Der Spannring ist Ausdruck der Reduzierung auf das Wesentliche und höchste handwerkliche Perfektion. Wählen Sie aus den schönsten Modellen.


Modern



Modern

Ringformen von geschwungen bis geradlinig mit einem Brillanten in einer schmalen Fassung die den Konturen des Steines folgt oder aber in einer diagonalen Ringschiene. Auch die Fassungsart kann ganz unterschiedlich interpretiert werden. Hier einige Modelle zur Inspiration.


Memoire



Memoire

Strahlende Glücksmomente festgehalten für immer mit in Reihe gefassten Brillanten.


Der Diamant



Der Diamant

Der Diamant - perfektioniert durch den Schliff entsteht aus dem edelsten aller Rohsteine ein funkelnder Brillant. Durch seine kreisunde Kontur und 57 Facetten wird das einfallende Licht optimal reflektiert und erzeugt Lichtreflektionen die verzaubern.

Deshalb ist es wichtig diesem Stein besondere Aufmerksamkeit zu geben.
Für unsere Verlobungsringe wählen wir nur Steine aus die eine sehr gute Qualität nach den 4 C Kriterien (carat, clarity, color und cut) haben. Dabei achten wir besonders auch auf gute Proportion und Schliffausführung der Steine. Denn nur ein ideal geschliffener Brillant zeigt das Optimum sowohl an Brillanz als auch an Feuer.

Ab einem Viertel Karat können Sie aus losen Steinen Ihren Brillanten auswählen, der dann in Ihren Wunschring eingefasst wird.






Im Folgenden erläutern wir die Qualitätskriterien für Brillanten anhand der 4Cs.


Cut – Der Schliff
Ein Diamant der nach einem exakt bestimmten geometrischen Plan geschliffen wurde, entfaltet seine natürliche Brillanz, er zeigt uns sein Feuer. Wie unterschiedlich die Qualität des Schliffs ist sieht man selbst mit ungeübtem Auge. Während gut geschliffene Steine Brillanz versprühen, wirken schlecht geschliffene Steine leblos.

Der Brillantschliff ist die häufigste Schliffart und weist drei- vier und mehreckige Facetten auf welche strahlenförmig um den Stein angeordnet sind.

Ein idealer Schliff ist dann gegeben wenn auch die Proportionen beim Schleifen ideal eingehalten wurden.




Carat- Das Gewicht
Das Gewicht wird in Karat angegeben (englisch carat). 1 Carat entspricht exakt 0,2 Gramm. Die bekanntesten Diamantgrößen sind der Viertelkaräter mit 0,25 ct., der Halbkaraäter mit 0,50 ct. und natürlich der Einkaräter mit 1,00 ct.

Da größere Diamanten seltener gefunden werden, liegt ihr Preis im Verhältnis deutlich höher. So kostetbeispielsweise ein 1 Carat schwerer Diamant viel mehr als zwei Halbkaräter.




Color- Die Farbe
Diamanten werden in praktisch allen Farben gefunden, am bekanntesten sind die farblosen, sogenannten „weißen“ Diamanten.

Je farbloser ein Diamant um so wertvoller ist er. Die Farbabstufung geht von 100% farblos bis hellgelb. Weltweit am häufigsten wird für die Bestimmung des Farbgrades die vom Gemmological Institute of America (GIA) eingeführte Farbskala verwendet. Bei dieser werden die Farbgrade alphabetisch von D (Abwesenheit von Farbe) bis Z (light yellow / leicht gelb) unterteilt. Mehr Farbe als beim Farbgrad Z wird dann als sogenannte „fancy color“ bezeichnet.




Clarity - Die Reinheit
Einschlüsse findet man in fast allen Diamanten. Das sind zum Beispiel Kristalle vieler verschiedener Minerale die vor oder während dessen Kristallisation mit eingeschlossen wurden.
Nach der Kristallisation können dies Spannungsrisse infolge von Temperatur- und Druckschwankungen sein. Diese Merkmale machen den jeweiligen Diamanten einmalig und
wiedererkennbar.

Die Reinheitsbestimmung erfolgt nach einer vom Gemmological Institute of America (GIA) eingeführten Reinheitsscala, basierend auf einer Sichtbarkeit der Einschlüsse bei einer 10-fachen Vergößerung mit einer speziellen Lupe.

Mit Flawless (FL) der höchsten Reinheitsstufe bezeichnet man einen geschliffenen Diamant der frei von Einschlüssen und auch frei von äußeren Merkmalen z.B. oberflächlichen Kratzern ist. Diese Steine sind äußerst selten. Lupenrein (Internally Flawless abgek. IF) wird ein Stein bezeichnet der frei von Einschlüssen ist jedoch äußere Merkmale haben kann. Die Reinheitgrade Flawless (FL) bis Small Inclusions (SI) können nur bei 10-facher Vergößerung erkannt werden. Erst ab Imperfect (I1) oder aber auch Piqué 1 bis Imperfect 3 (I3) Piqué 3sind diese Einschlüsse auch vom blossen Auge zu erkennen.




Service und stilverwandte Ergänzungen

Gerne beraten wir Sie auch während der gesamten Nutzungszeit. Etwa wenn es um eine kleine Anpassung geht, oder wenn Sie Ihre Preziose später mit anderen stilverwandten Schmuckstücken oder Accessoires zu ergänzen wünschen.


Hallo Bräutigam...

...besuchen Sie unsere Verlobungsabteilung in unserem Darmstädter Trauring-Studio. Denn wir kennen die großen und kleinen "Aufregungen" rund um diesen tollen Tag, und die schönsten Schmuckstücke dazu.
Sie möchten sich zunächst einen Überblick verschaffen und tiefer in die Welt der Edelsteine eintauchen? Gerne zeigen wir Ihnen zunächst die ganze Bandbreite der Möglichkeiten, und erklären Ihnen die unterschiedlichen Typen von Verlobungsringen, von klassisch bis kreativ.

Beste Voraussetzungen, um gemeinsam mit Ihrem persönlichen Fachberater, in diskreter Wohlfühl-Atmosphäre und mit viel Zeit zum Ansehen und Kennenlernen, Ihrem Traumtag näher zu kommen.

Besuchen Sie uns in der Ludwigstr. 15, 64283 Darmstadt.